Alice Spring

Autorin

 
 

Mein Name ist Nahla. Ich bin eine Labrador-Hündin, werde bald 2 Jahre alt und sehe aus, wie eine ausgewachsene hübsche Löwin der afrikanischen Steppe. Ich bin ein Familienhund und liebe es, wenn sich alles um mich dreht. Dabei habe ich das große Glück, nicht nur eine Ursprungsfamilie zu haben, sondern auch noch eine Alltags- UND eine Urlaubsfamilie. Alle sind immer total bemüht um mich und daher ist mein Hundeleben großartig! Ich möchte es gegen nichts eintauschen!

Jeder, der ein Leckerchen für mich hat, wird – zumindest kurzfristig – in die Großfamilie aufgenommen. Naja ehrlich gesagt, nachdem ich ihnen erst einmal kräftig Angst eingejagt habe mit meinem beeindruckenden Knurren, das jedem Eindringling das Blut in den Adern gefrieren lässt. Leckerchen ist DIE Beruhigungs-Anfreundungs-Therapie, glauben zumindest meine Menschen ...und ich lass sie gerne in dem Glauben!



Leseprobe:


Tag 1

Ankunft bei den Bergers

Ich habe Urlaub! Drei Wochen. Mit Sack und Pack ziehe ich bei den Bergers ein. Es soll mir an nichts fehlen, haben meine Lieblingsmen- schen beschlossen. Daher schleppt sich Peter mal wieder einen ab: Zwei Lagen reines Rindfleisch Dosenfutter in Spezialsoße, Leckerlis, Pansen, Twister, Knochen, Reserve Leckerlis, Chlorophyll Tabletten, Ohrentropfen, Impfausweis und Nahla-Handbuch, Trailing- Rucksack, Reservehalsband, Bett in drei Versionen, Futternapf und Handtücher zum Trockenrubbeln, rotes Spieli, gelbes Spieli, Frisbee und mobiler Wassernapf, meine Lieblingskuscheltiere und was weiß ich noch alles. Jonas ist ganz aufgeregt mit Papas ipad unterwegs und Sony schleppt meine Leine. So hat jeder seinen Job.

Susi und Ludwig freuen sich tierisch. Ich kann es in ihren Augen sehen. Strahlend erwarten sie mich an der Eingangstür und wackeln mit dem Hintern, beugen sich zu mir herunter und holen sich das Begrüßungsbussi ab. Ich mach das ja nicht bei jedem, aber wenn sie gar so betteln, kann ich halt nicht anders.

Uli und Tanja sind auch da, auf dem Balkon. Komisch, die hab ich vorher noch nie gesehen. Aber schließlich bin ich hier zu Gast. Mein Frauchen hat mir eingeschärft, mich zu benehmen. Zumindest am Anfang. So sag ich vorsichtig Hallo, beschnuppere die beiden und lass mich liebend gern mit Leckerli bestechen. Der schöne Schein ist gewahrt. Doch so einfach kriegt ihr mich nicht! Machen die etwa auch Urlaub hier? Muss ich meinen Platz mit denen teilen? Hmmmh, so war das nicht gedacht. Da werd ich mir noch etwas einfallen lassen müssen.

 

Ich. Hund

Für alle, die daran denken, sich einen Hund anzuschaffen.

Über das Buch

Facts

Preis: 12,50 Euro inkl. 19% Mwst

Versand: 2,50 Euro

Bestellung direkt über: info@alice-spring.de